» CHRONIK

 

DIPL.-ING. GÖSTA ZAHN

* 04.01.1963 IN FREIBERG

 

1983 BAU-ING.-STUDIUM

TECHNISCHE HOCHSCHULE LEIPZIG

(JETZT HTWK LEIPZIG)

 

1988 DIPLOM (TECHNISCHE HOCHSCHULE LEIPZIG - DEUTSCHLAND)

 

1989 ANSTELLUNGEN

KATALYSE-UMWELTINSTITUT, KÖLN

ARCHITEKTURBÜRO STRAUSS, KÖLN

 

1992 GRÜNDUNG INGENIEURBÜRO IN KÖLN

HOCHBAU - SCHADSTOFFSANIERUNG

 

1993 AUFNAHME SACHVERSTÄNDIGENTÄTIGKEIT

FACHBEREICH BAUSCHADSTOFFE - ASBEST

 

1997 BÜROERÖFFNUNG IN EGGERSDORF

HOCHBAU - ALTBAUSANIERUNG

 

1997 BERATENDER INGENIEUR

BEI DER INGENIEURKAMMER SACHSEN-ANHALT

 

1999 BKI-KOOPERATIONSBÜRO

(BAUKOSTENINFORMATIONSZENTRUM DER BUNDESARCHITEKTENKAMMERN)

 

2009 BÜROERÖFFNUNG IM INNOVATIONS- UND GRÜNDERZENTRUM INNO–LIFE SCHÖNEBECK

 

2012 AUFNAHME SACHVERSTÄNDIGENTÄTIGKEIT

FACHBEREICH ALTBAUSANIERUNG – DENKMALPFLEGE - BAUTENSCHUTZ

 

2013 FACHFORTBILDUNG EIPOS – EUROPÄISCHES INSTITUT FÜR POSTGRADUALE BILDUNG GMBH, DRESDEN

SACHVERSTÄNDIGER FÜR BAUTENSCHUTZ UND BAUSANIERUNG

 

2013 EINTRAGUNG IN DIE LISTE DER ANERKANNTEN SACHVERSTÄNDIGEN DER INGENIEURKAMMER SACHSEN-ANHALT, SACHGEBIET ALTBAUSANIERUNG, DENKMALPFLEGE UND BAUTENSCHUTZ

 

2014 FACHFORTBILDUNG EIPOS – EUROPÄISCHES INSTITUT FÜR POSTGRADUALE BILDUNG GMBH, DRESDEN

FACHPLANER FÜR BAUWERKSINSTANDSETZUNG NACH WTA

 

2016 FACHFORTBILDUNG EIPOS – EUROPÄISCHES INSTITUT FÜR POSTGRADUALE BILDUNG GMBH, DRESDEN

SACHKUNDIGER PLANER FÜR BETONERHALTUNG

 

2017/18 FACHFORTBILDUNG EIPOS – EUROPÄISCHES INSTITUT FÜR POSTGRADUALE BILDUNG GMBH, DRESDEN

GEPRÜFTER SACHSACHVERSTÄNDIGER FÜR HOLZSCHUTZ

 

 

DIPL. ING. GÖSTA ZAHN

 

 

 

INGENIEURBÜRO – BERATENDER INGENIEUR

SACHVERSTÄNDIGER FÜR ALTBAUSANIERUNG, DENKMALPFLEGE UND BAUTENSCHUTZ

BADEPARK 3, D-39221 SCHÖNEBECK

Telefon: +49/3928/900675 – Fax: +49/3928/900788 – Mobil: +49/172/2625540